Heilbronn

• Kätchenstadt • Rathaus mit astronomischer Kunstuhr • Kilianskirche mit dem berühmten Hochaltar • Siebenröhrenbrunnen • Kätchenhaus • Historisches Museum • Deutschordenshof mit Peter und Paul Kirche • Nikolai Kirche – Hafenmarktturm • Bollwerkturm • Experimenta • Wartberg • Götzenturm und einer der größten Binnenhäfen von Deutschland Weitere Informationen: www.heilbronn-marketing.de © Maya Baum | Heilbronn […]

Bad Rappenau

Seit über 180 Jahren wird die Bad Rappenauer Starksole (27% Salzgehalt) gefördert und als Heilmittel eingesetzt. Zahlreiche historische Gebäude und Einrichtungen zeugen davon. Und auch beim einzigartigen Gradierwerk rieselt Sole über diese Art Freiluftinhalatorium und reichert die Luft mit Salz an. Sehens- und erlebenswerte Höhepunkte sind außerdem die blütenreichen Parkanlagen, der Besinnungspfad, das Bad Rappenauer […]

Bad Wimpfen

• Alte Kaiser- und freie Reichsstadt mit der schönsten Silhouette Deutschlands! • Erbaut um das 12. Jahrhundert unter Kaiser Barbarossa • Mit Bauwerken der Kaiserpfalz wie Blauer Turm, Roter Turm, Steinhaus, Kloster, Ritterstiftskirche, Stadtbefestigung, Brunnen und Fachwerkpartien Weitere Informationen: www.badwimpfen.de © Stadt Bad Wimpfen

Neckarsulm

• Deutsches Zweiradmuseum. • Zu sehen – vom Laufrad des Freiherrn von Drais (1817) bis zu den modernsten Renn- und Weltrekordmaschinen. • Audi Forum Neckarsulm • AQUAtoll Weitere Informationen: www.zweirad-museum.de © Daniel Nasse | Stadt Neckarsulm

Neckarzimmern

• Historische Fachwerkhäuser, Burgen wie zum Beispiel Burg Hornberg und Schlösser ziehen einen immer wieder aufs Neue in ihren Bann • Besichtigung der Burganlage des Ritters Götz von Berlichingen, der hier 1562 verstarb – sowie das Museum Weitere Informationen: www.neckarzimmern.de

Besigheim – Deutschlands schönster Weinort

Am Zusammenfluss von Neckar und Enz liegt das malerische Besigheim, das im Jahre 2010 von den Zuschauern des MDR gar zu Deutschlands schönstem Weinort gekürt wurde. Mit seinem mittelalterlichen Stadtkern, von Weinbergen in einzigartigen Steillagen umgeben und an das Routennetz des wunderschönen Neckartalwegs angeschlossen, bildet Besigheim ein idyllisches Ausflugsziel für Jung und Alt. Die meisten […]

Hessigheim – Weineldorado am Neckar zwischen Felsen und Weinhängen

Eine faszinierende Kulturlandschaft, wo die steilen Weinterrassen der Neckarhänge auf die Muschelkalk-Felstürme der „Hessigheimer Felsengärten“ treffen – das bietet das Neckartal in Hessigheim. Die »Felsengärten«, dieses weithin sichtbare und berühmte Naturschutzgebiet, lockt jährlich tausende Besucher aus Nah und Fern an. Bewundern Sie über den Wanderweg „Felsengartenrunde“ den atemberaubenden Blick über Neckar, Felsen, Trockenmauern und erkunden […]

Weinort Mundelsheim – wo Neckar und Weinbau ein Amphitheater geformt haben

Mundelsheim liegt mit seinen spektakulären terrassierten Weinhängen in der wohl schönsten Talschleife, die der Neckar geschaffen hat. Vom Schiffsanleger kommend durchqueren Sie den historischen Ortskern mit seinen Fachwerk- und Torhäusern. Früher prägte der Wein- und Obstbau in fast allen Familien Mundelsheims den Alltag und trug zum Familieneinkommen bei. Die Handwerke rund um den Weinbau können […]

Kleiningersheim – Traumlage über den Weinterrassen des Schlossbergs

Benningen – Wo der Neckar einen Bogen macht Stolz thront der Weinort Kleiningersheim über dem terrassierten Weinhang des Schlossbergs. Kleiningersheim ist aber nicht nur ein lebendiger Weinort mit fantastischer Aussicht, sondern auch der Drehort der beliebten Fernsehserie „Die Kirche bleibt im Dorf“. Ein Besuch von Kleiningersheim ist also ein Muss für die Fans der TV-Serie. […]

Benningen – Wo der Neckar einen Bogen macht

Um Benningen macht der Neckar nur im geografischen, nicht aber im sprichwörtlichen Sinne einen Bogen. Vielmehr ist die Gemeinde seit jeher mit dem schwäbischen Fluss eng verbunden und nicht zuletzt die Landschaft an den Ufern des Neckars ist einen Halt in Benningen wert. In dem authentischen Ort gibt es auch für Tagesbesucher einiges zu entdecken. […]